Frühstücksgenuss in Mödling

Es gibt wohl nichts entspannteres und schöneres als bei einem leckeren Frühstück mit seinen Lieblingsmenschen in den Tag zu starten. Für mich eine der schönsten Dinge die es gibt 🙂 Ich liebe leckeres Essen und verbringe meine Zeit gerne in schönen Cafés und Restaurants mit meinen Freundinnen oder meiner Familie. Wenn ich dann noch dazu nicht weit fahren oder am besten meine Frühstückslokal zu fuß erreichen kann, dann ist es nochmal eine Spur besser. Damit ihr diesen Genuss mit mir Teilen könnt, gibt es heute mal meine liebsten Frühstücksspots rund um Wien bzw. der Fokus legt sich auf den Bezirk Mödling!

Meine 4 liebsten Mödlinger Frühstückslokale

Mittlerweile lebe ich ja seit (fast) 6 Jahren in Mödling, Niederösterreich, und ich muss sagen, ich hab mich schon seehr in diese kleine Stadt verliebt. In Mödling findet man einfach alles was man braucht ohne weit fahren/gehen zu müssen! Das schätze ich schon sehr! Die perfekte Mischung zwischen Stadt und Land hat mich den Umzug von Tirol nach (fast) Wien gar nicht so schwer fallen lassen – obwohl ich meine Berge schon manchmal sehr vermisse…

Mödling bietet also nicht nur ausgezeichnete Cafés und Restaurants zum Frühstücken sondern auch ein sehr gutes Kulturangebot sowie ein wunderschönes Naturschutzgebiet „Naturpark Föhrenwald“. Es lässt sich hier nicht nur gut in den Tag starten, das Städtchen hat auch einiges für den Tag und Abend zu bieten. Dazu aber ein andermal vielleicht mehr, schließlich gehts heute um leckeres Essen 😛

1. Das Zwutschgerl

Schon alleine wegen dem Namen muss man dieses Café schon lieben 🙂 Das kleine Lokal im Herzen von der Fußgängerzone in Mödling bietet alles was das Frühstücksherz begehrt und ist zudem noch sehr leicht zu erreichen. Im Sommer kann man gemütlich draußen sitzen und das Treiben in der Fußgängerzone beobachten.

Aber kommen wir jetzt zum Wichtigsten, nämlich zum Essen! Mein persönliches Highlight im Zwutschgerl ist das Genießerfrühstück! Avocadobrot inkl. Lachs und einem weichen Ei. Dazu gibt es ein Heißgetränk was bei mir entweder ein Cappuccino oder der Zwutschgerltee (Früchtetee mit Orangensaft) ist. Außerdem trinke ich immer eine Lavendellimonade – die eigentlich nicht mehr auf der Karte steht aber trotzdem immer für mich gemacht wird. Danke Susi an dieser Stelle :-*
Hier gehts zur Facebook Seite.

2. Mister Beans Mödling

Der Kaffe und Saftladen ist wirklich einzigartig! Kaffeeliebhaber werden das Mister Beans lieben!!! Dort gibt es, glaube ich, jede Woche zwei neue Spezialröstungen von kleinen und unabhängigen Röstereien. Erstklassige und verdammt leckere Kaffees werden dort serviert. Der Kellner erklärt einem vorab immer um welche zwei Röstungen es sich handelt, wo sie her kommen und wie sie schmecken. Jedes mal wieder ein Erlebnis!

Das Kaffeehaus ist sehr klein, was ihm den besonderen Charme verleiht. Das einzige was wirklich schade ist, dass man im Sommer draußen direkt an der Straße sitzt – aber ganz ehrlich, es ist es trotzdem wert! Mein Lieblingsessen dort ist der Brie Bagel mit Preiselbeermarmelade! Ich liebe, liebe, liebe den wirklich!!! Außerdem gibts im Mister Beans mein Lieblinsgmatcha Getränk: Hakuma und leckere selbstgemachte Limonaden!
Hier gehts zur Facebook Seite.

3. Babenbergerhof Hotel & Restaurant

Der Babenbergerhof ist meiner Meinung nach das schönste Hotel in Mödling. Meine Eltern und Freunde haben schon dort übernachtet und waren immer sehr zufrieden. Schöne Zimmer, tolles Service und vor allem eine hervorragende Küche. 🙂 Mein letztjähriges Highlight war die Genusswanderung mit dem Babenbergerhof. Eine Wanderung durch die Weinhügel und den Föhrenwald. Das Team vom Babenbergerhof hat uns alle paar KM mit echt geilen Gerichten und dazu passenden Wein verköstigt – den ganzen Tag lang! Insgesamt 25 Kilometer – und einiges an Kalorien , die sich aber alle voll und ganz lohnten – haben wir an diesem Tag zurück gelegt. Da bin ich auf jeden Fall auch dieses Jahr wieder dabei!

Das Frühstück dort ist auch ausgezeichnet. Es gibt eigentlich alles was man zu einem guten Start in den Tag braucht – auch ein Glaserl Sekt 🙂 Das Highlight ist aber auf jeden Fall das Birchermüsli und das selbstgemachte Granola! Das liebe ich wirklich unglaublich – eine Portion reicht da meistens nicht aus!
Hier gehts zur Facebook Seite.

Heute ist GranolaBacktag☺️…. es duftet gerade herrlich im Babenbergerhof! #granola#lisasGranola#wirlebenkochen #babenbergerhofMoedling

Gepostet von Hotel & Restaurant Babenbergerhof am Mittwoch, 16. Januar 2019


4. Bruder & Schwester

Zugegeben, dort war ich erst einmal so richtig Frühstücken. Dafür habe ich das Bruder & Schwester auf der Mödlinger Hauptstraße für einen Nachmittagskaffee und Kuchen schon sehr oft besucht. Dieses Café hat es aber verdient in dieser Liste mit aufgenommen zu werden! Die Atmosphäre und die Herzlichkeit vom Bruder und der Schwester lassen einem den Besuch so richtig genießen. Im Leben kommt es meiner Meinung nach einfach auf die Kleinigkeiten an… Bei meinem letzten Besuch Anfang des Jahres habe ich meiner Begleitung beim Reinkommen gleich nachträglich zum Geburtstag gratuliert, zwei Minuten darauf stand der Besitzer mit zwei Gläsern Sekt vor uns 🙂 Diese Geste fand ich sehr schön und herzlich! Einfach ein Grund warum ich dieses Lokal und deren Besitzer sehr schätze! Noch dazu setzten die beiden sehr viel auf Nachhaltigkeit, was für mich das ganze noch perfekt macht!
Hier gehts zur Facebook Seite.


Das waren sie meine 4 liebsten Frühstückslokale in Mödling 🙂 Ich hoffe, dass für euren Geschmack auch etwas dabei ist und ihr mal die Chance habt, die vier Cafés zu besuchen! Es lohnt sich wirklich.

Übrigens führe ich in diesem Jahr eine Liste mit meinen Frühstücksdates 😛 Damit ich am Ende des Jahres weiß, wie oft ich im Jahr 2019 mit jemanden auswärts gefrühstückt habe. Stand 20.01.: 4x <3 Ich freu mich schon auf viele weitere Morgendates <3

*Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert oder bezahlt. Es handelt sich hier nur um eine Herzensempfehlung von mir und nicht um bezahlten Werbung. 🙂

4 Kommentare bei „Frühstücksgenuss in Mödling“

  1. Ich glaube ich muss bald wieder mal nach Mödling kommen!! Sabi <3

  2. Also ich komme bald nach Mödling für ein paar Tage – da freue ich mich schon auf ein tolles Frühstück

  3. Liebe Anja, sollte ich mal nach Wien kommen, hoffe ich auch einen Abstecher nach Mödling machen zu können. Klingt alles sehr lecker

    Liebe Grüße, Stefanie*

    1. Liebe Steffi, du bist jeder Zeit herzlich willkommen <3

Schreibe einen Kommentar

*